Liebt Gott die Sünder?

[Der Inhalt des Artikels ist geschützt durch Plagiaschild ]

Do Gott Liebt er Sünder? Auf manche Fragen kann und sollte die Antwort, trotz des Anscheins, geradezu banal sein. Muss Gott liebt Sünder? Wir müssen uns vor allem daran erinnern, dass Gott liebt jeden MenschenEr liebt jedes Wesen, unabhängig von seiner Herkunft, seinem Aussehen oder sogar, schockierenderweise, seinem Glauben. Gott ist ja schließlich der Schöpfer von allem.

Er ist die Liebe und die Welt um uns herum. In seiner Barmherzigkeit Gott ist von unschätzbarem Wert und das ist es, was Barmherzigkeit mag für den Normalbürger unverständlich und nicht nachvollziehbar erscheinen.

So haben Sie Gott liebt Sünder? Dies dürfte nur eine weitere der vielen bejahenden Antworten in diesem Text sein. Gott liebt die Sünder nicht weniger als jeder andere Mensch auf der Welt.

Es ist eine menschliche Sache, sich zu irren. Der Herr hat den Menschen einen freien Willen gegeben, der sich manchmal negativ auf unser Verhalten auswirkt. Aber in seiner Barmherzigkeit, der Herr Gott gibt uns viele Möglichkeiten Rücknahme Ihre Schuld und Ihre Sünden.

Wir verlieren die Liebe Gottes nicht, wenn wir Sünden begehen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies kein Freibrief oder eine Erlaubnis ist, neue Sünden zu begehen; ganz im Gegenteil. Es ist eine Ermutigung, weiter an uns zu arbeiten und unsere Gewohnheiten und unser Verhalten zu verbessern. Da der Herr Gott uns lieben, egal was wir tun, versuchen wir, diese Liebe zu erwidern und zumindest ein wenig zu helfen Herr Gott bei der Ausführung seines göttlichen Plans.

[Der Inhalt des Artikels ist geschützt durch Plagiaschild ]