Hatte Jesus lange Haare?

[Der Inhalt des Artikels ist geschützt durch Plagiaschild ]

Das wissen wir nicht. Nach den Schriften des Paulus zu urteilen, scheint es unwahrscheinlich, dass Jesus hatte lange Haare, weil Paulus Bestellungen in der Schrift, dass Männer ihre Frisuren kurz halten sollen, um nicht mit ihrem Aussehen zu prahlen.

Wir wissen, dass der jüdische Priester sein Haar so lang wie möglich an der Seite des Kopfes trug, es aber oben auf Ohrhöhe abschnitt, um zu zeigen, dass er verpflichtet war, alle anderen Formen des Schmucks zu vermeiden, außer denen, die vom Gesetz vorgeschrieben waren. Es gibt keinen Beweis dafür, dass Jesus diese Richtlinien zu seinen Lebzeiten befolgt hat, und es ist ziemlich wahrscheinlich, dass er sie auch nach seiner Auferstehung nicht befolgt hat.

Die jüdische Kultur der damaligen Zeit war eine streng monotheistische Gesellschaft, und viele ihrer Gesetze wurden vom Judentum übernommen. Ein solches Gesetz besagt, dass Juden ihr Haar mindestens einen Zentimeter von der Kopfhaut entfernt halten - lang genug, um gerafft zu werden, aber nicht so lang wie typische Frauenhaare, wenn sie ungeschnitten sind.

[Der Inhalt des Artikels ist geschützt durch Plagiaschild ]