Wie kann man einem Orden beitreten?

[Der Inhalt des Artikels ist geschützt durch Plagiaschild ]

Wie kann man einem Orden beitreten? Zunächst einmal müssen Sie eine Reihe von formellen und informellen Anforderungen erfüllen. Auf der technischen Seite ist es am wichtigsten, den Vorgesetzten des Auftrags zu kontaktieren. Während des Gesprächs müssen wir natürlich unseren Wunsch äußern, dem Orden beizutreten und unsere Entscheidung begründen - was uns zu diesem Schritt bewogen hat.

Bevor die Behörden des Ordens beschließen, uns in ihre Reihen aufzunehmen, werden wir eine Überprüfungsphase durchlaufen. Wir werden vor allem unter dem Gesichtspunkt des Glaubens geprüft werden. Wie religiös sind wir? Sind wir bereit, den Rest unseres Lebens in den Dienst Gottes zu stellen? Außerdem werden die Beweggründe für unser Handeln analysiert. Warum wollen wir einem religiösen Orden beitreten? Befinden wir uns in einer schwierigen Lebenssituation? Handeln wir nicht unter dem Einfluss von Emotionen?

Es ist eine gute Idee, sich psychologisch testen zu lassen, bevor man einem Orden beitritt. Manche Mönche leben in Abgeschiedenheit, ohne Kontakt zu Menschen. Sie widmen ihr ganzes Leben dem Gebet, der Suche nach Gott und den Wahrheiten des Glaubens. Dies ist eine äußerst schwierige Aufgabe, die auch eine schwere psychische Belastung darstellt. Nicht jeder wird damit zurechtkommen. Die Entscheidung, in einen Orden einzutreten, bedeutet auch den Verzicht auf Annehmlichkeiten und die Aufgabe der Idee, eine Familie zu gründen. Sie müssen ernsthaft über Ihre Berufung nachdenken und entscheiden, ob Sie bereit sind, diesen Lebensstil zu akzeptieren.

[Der Inhalt des Artikels ist geschützt durch Plagiaschild ]